Angebote zu "Gerdes" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Gerdes, Helge: Triumph einer Vision
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Triumph einer Vision, Titelzusatz: Volkswagen siegt mit TDI-Power bei der Rallye Dakar 2009, Autor: Gerdes, Helge, Verlag: Adrenalin Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Autorennen // Motorsport // Rallye // Rennsport // Rennen // Volkswagen // Volkswagenwerk // Volkswagen AG // VW // Enzyklopädien und Nachschlagewerke // Motorrennen und Rennsport, Rubrik: Auto- // Motorrad-, Rad-, Flugsport, Seiten: 143, Gewicht: 881 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Jomos Schnürstiefel Rallye

Jomos Schnürstiefel aus Leder

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Triumph einer Vision - Volkswagen siegt mit TDI...
5,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Gerdes PrimuX Usb, ext ISDN-Adapter V2

Einsatzgebiete Unsere Adapter fuer den SoHo Bereich. Realisieren Sie kleine Faxsserver und Vermittlungssysteme mit der gewohnten PrimuX Qualitaet.Anschluss1 Basisanschluss (Mehrgeraete- oder Anlagenanschluss). Es wird ein USB Anschluss 1.1 oder

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Triumph einer Vision
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das "Dass" und das "Wie", mit dem Volkswagen bei der Rallye Dakar 2009 Eindruck macht. Denn der erste Sieg eines Diesel-Automobils beim Wüstenklassiker - 2003 noch kühne Vision - gerät zu einer Triumphfahrt in Blau. Doch der Druck auf die siegreichen Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz und Co in den vier Race Touareg ist immens. Die härtesten Gegner: Mitsubishi und X-raid-BMW, die ebenfalls auf Diesel setzen. Vor allem aber: die Rallye selbst. Denn 2009 zieht der Wüstenklassiker um. Auf 30 Jahre Afrika folgt Südamerika. Die Premiere in Argentinien und Chile ist nicht weniger als die härteste "Dakar" aller Zeiten, brutal und unberechenbar. Autor Helge Gerdes begleitete ein Jahr lang das Rallye-Dakar-Projekt von Volkswagen. Seine exklusiven Blicke hinter die Kulissen werden von den Fotografen der Bildagenturen DPPI und Kräling mit eindrucksvollen Aufnahmen in Szene gesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Gerdes PrimuX S0 NT

Small Offices/Homes. PrimuX für kleine Büros und Privatnutzer. Die neuen 1 Port-Lösungen PrimuX S0, PrimuX S0 NT (PCI-Adapter) und PrimuX USB (externer Adapter) bieten optimale Leistung zu kosten-günstigem Preis. Die zuverlässigen ISDN-Karten...

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Triumph einer Vision
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das "Dass" und das "Wie", mit dem Volkswagen bei der Rallye Dakar 2009 Eindruck macht. Denn der erste Sieg eines Diesel-Automobils beim Wüstenklassiker - 2003 noch kühne Vision - gerät zu einer Triumphfahrt in Blau. Doch der Druck auf die siegreichen Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz und Co in den vier Race Touareg ist immens. Die härtesten Gegner: Mitsubishi und X-raid-BMW, die ebenfalls auf Diesel setzen. Vor allem aber: die Rallye selbst. Denn 2009 zieht der Wüstenklassiker um. Auf 30 Jahre Afrika folgt Südamerika. Die Premiere in Argentinien und Chile ist nicht weniger als die härteste "Dakar" aller Zeiten, brutal und unberechenbar. Autor Helge Gerdes begleitete ein Jahr lang das Rallye-Dakar-Projekt von Volkswagen. Seine exklusiven Blicke hinter die Kulissen werden von den Fotografen der Bildagenturen DPPI und Kräling mit eindrucksvollen Aufnahmen in Szene gesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Gerdes - PrimuX S0 NT Server Controller 1 Bri P...

++ Anschluss:- 1 Basisanschluss (Mehrgeräte- oder Anlagenanschluss). Es wird ein PCI-Steckplatz (PrimuX S0) bzw USB Anschluss 1.1 oder höher (PrimuX Usb) benötigt. In der NT Version ist der Anschluss der PrimuX S0 als TE oder NT konfigurier

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Triumph einer Vision
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das 'Dass' und das 'Wie' , mit dem Volkswagen bei der Rallye Dakar 2009 Eindruck macht. Denn der erste Sieg eines Diesel-Automobils beim Wüstenklassiker - 2003 noch kühne Vision - gerät zu einer Triumphfahrt in Blau. Doch der Druck auf die siegreichen Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz und Co in den vier Race Touareg ist immens. Die härtesten Gegner: Mitsubishi und X-raid-BMW, die ebenfalls auf Diesel setzen. Vor allem aber: die Rallye selbst. Denn 2009 zieht der Wüstenklassiker um. Auf 30 Jahre Afrika folgt Südamerika. Die Premiere in Argentinien und Chile ist nicht weniger als die härteste 'Dakar' aller Zeiten, brutal und unberechenbar. Autor Helge Gerdes begleitete ein Jahr lang das Rallye-Dakar-Projekt von Volkswagen. Seine exklusiven Blicke hinter die Kulissen werden von den Fotografen der Bildagenturen DPPI und Kräling mit eindrucksvollen Aufnahmen in Szene gesetzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Gerdes - PrimuX 2S0 NT Server Controller 2 Bri ...

++ Leistungsmerkmale:- Hochleistungs-Signalprozessor für geringe PC-Belastung und minimale Verzögerungen. In der NT Version sind alle Anschlüsse als Te/nt konfigurierbar. ++ Anschluss:- 2 Basisanschlüsse (Mehrgeräte- oder Anlagena

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
3 Volkswagen-Siege bei der Rallye Dakar
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Magische 3: Volkswagen schreibt beim härtesten Motorsport-Marathon der Welt Geschichte – der Rallye Dakar. Triumphe mit dem Race Touareg, dreimal in Folge. Dreimal mit unwiderstehlicher technischer Kompetenz. Dreimal mit unterschiedlichen Fahrer/Beifahrer-Duos. Doppelsieg 2009, Dreifachsiege 2010 und 2011 – TDI-Hightech made in Wolfsburg ist die einzige Diesel-Technologie in der Automobilwertung des Wüstenklassikers, die bislang siegreich aus der unerbittlichen Tortur für Mensch und Material hervorging. Härteste Gegner: Mitsubishi und X-raid-BMW, die ebenfalls auf Diesel-Antriebe vertrauen. Vor allem aber: die Rallye selbst. 2009 zieht der Wüstenklassiker von Afrika nach Südamerika um. Argentinien und Chile – mächtige Anden statt marokkanischen Atlasgebirges, Atacama-Wüste statt Sahara-Sands, die Weite der Pampa statt Mauretaniens. Die drei ersten „Dakars“ ausserhalb des Schwarzen Kontinents sind gleichzeitig die härtesten aller Zeiten – brutal, fordernd und unberechenbar. Sie sind: die Ära Volkswagen.Der „Hattrick“ mit dem Race Touareg, der mit der Effizienz seiner TDI-Diesel-Technologie den Marathon-Rallyesport revolutionierte, ist Anlass, im Buch „3 – Volkswagen-Siege bei der Rallye Dakar“ diese einzigartige Erfolgsgeschichte in ihren faszinierenden Facetten nachzuzeichnen. Das Buch zu den Siegen des Marathon-Rallye-Prototyps setzt damit die Reihe der beliebten „Dakar“-Bücher fort, die mit „Volkswagen bei der Rallye Dakar – von 1980 bis heute“ begann. Seit dessen Erscheinungstermin im Jahr 2005 entwickelte sich das „Dakar“-Projekt der Wolfsburger Marke von kühner Vision zur dreifach siegreichen Wirklichkeit.Autor Helge Gerdes begleitete vier Jahre lang das Rallye-Dakar-Projekt von Volkswagen. Er lässt die Emotionen des ersten Diesel-Dakar-Sieges durch Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz im Jahr 2009 aufleben, schildert detailliert den knappsten „Dakar“-Triumph der Geschichte durch Carlos Sainz/Lucas Cruz im Jahr 2010 sowie die umjubelte Siegpremiere eines Arabers durch Nasser Al-Attiyah, der gemeinsam mit Timo Gottschalk im Januar 2011 unschlagbar ist. Die exklusiven Blicke hinter die Kulissen werden von den Fotografen der Bildagenturen DPPI und Kräling mit eindrucksvollen und einzigartigen Aufnahmen in Szene gesetzt. Ein lückenloser Statistikteil rundet das 144-seitige Buch ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Walz, J: Auf den Punkt
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Champion in der DTM: Martin Tomczyk gelingt in der Motorsport-Saison 2011 eine echte Sensation. Mit seinen Erfolgen am Steuer des von Phoenix eingesetzten DTM-Audi Baujahr 2008 rückt er zugleich ein intensives Engagement in den Blickpunkt: Tomczyk erringt seinen ersten DTM-Titel in den Farben von Schaeffler. Für den Automobilzulieferer selbst schliesst sich der Kreis fortwährender Motorsport-Förderung. Seit 1986 und mit dem ersten DTM-Titel durch Kurt Thiim treten die Konzernmarken LuK, FAG und INA als Sponsoren auf. Mit „Auf den Punkt“ lassen die Autoren Jörg Walz und Helge Gerdes die Geschichte des Schaeffler-Engagements im Motorsport Revue passieren, Das mit der konsequenten Förderung des Rallye-Asses Armin Schwarz begann und unter anderem Programme bei der legendären Rallye Dakar, im Formel- und Truck-Rennsport einschliesst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Triumph einer Vision
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das 'Dass' und das 'Wie' , mit dem Volkswagen bei der Rallye Dakar 2009 Eindruck macht. Denn der erste Sieg eines Diesel-Automobils beim Wüstenklassiker - 2003 noch kühne Vision - gerät zu einer Triumphfahrt in Blau. Doch der Druck auf die siegreichen Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz und Co in den vier Race Touareg ist immens. Die härtesten Gegner: Mitsubishi und X-raid-BMW, die ebenfalls auf Diesel setzen. Vor allem aber: die Rallye selbst. Denn 2009 zieht der Wüstenklassiker um. Auf 30 Jahre Afrika folgt Südamerika. Die Premiere in Argentinien und Chile ist nicht weniger als die härteste 'Dakar' aller Zeiten, brutal und unberechenbar. Autor Helge Gerdes begleitete ein Jahr lang das Rallye-Dakar-Projekt von Volkswagen. Seine exklusiven Blicke hinter die Kulissen werden von den Fotografen der Bildagenturen DPPI und Kräling mit eindrucksvollen Aufnahmen in Szene gesetzt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
3 Volkswagen-Siege bei der Rallye Dakar
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Magische 3: Volkswagen schreibt beim härtesten Motorsport-Marathon der Welt Geschichte – der Rallye Dakar. Triumphe mit dem Race Touareg, dreimal in Folge. Dreimal mit unwiderstehlicher technischer Kompetenz. Dreimal mit unterschiedlichen Fahrer/Beifahrer-Duos. Doppelsieg 2009, Dreifachsiege 2010 und 2011 – TDI-Hightech made in Wolfsburg ist die einzige Diesel-Technologie in der Automobilwertung des Wüstenklassikers, die bislang siegreich aus der unerbittlichen Tortur für Mensch und Material hervorging. Härteste Gegner: Mitsubishi und X-raid-BMW, die ebenfalls auf Diesel-Antriebe vertrauen. Vor allem aber: die Rallye selbst. 2009 zieht der Wüstenklassiker von Afrika nach Südamerika um. Argentinien und Chile – mächtige Anden statt marokkanischen Atlasgebirges, Atacama-Wüste statt Sahara-Sands, die Weite der Pampa statt Mauretaniens. Die drei ersten „Dakars“ außerhalb des Schwarzen Kontinents sind gleichzeitig die härtesten aller Zeiten – brutal, fordernd und unberechenbar. Sie sind: die Ära Volkswagen.Der „Hattrick“ mit dem Race Touareg, der mit der Effizienz seiner TDI-Diesel-Technologie den Marathon-Rallyesport revolutionierte, ist Anlass, im Buch „3 – Volkswagen-Siege bei der Rallye Dakar“ diese einzigartige Erfolgsgeschichte in ihren faszinierenden Facetten nachzuzeichnen. Das Buch zu den Siegen des Marathon-Rallye-Prototyps setzt damit die Reihe der beliebten „Dakar“-Bücher fort, die mit „Volkswagen bei der Rallye Dakar – von 1980 bis heute“ begann. Seit dessen Erscheinungstermin im Jahr 2005 entwickelte sich das „Dakar“-Projekt der Wolfsburger Marke von kühner Vision zur dreifach siegreichen Wirklichkeit.Autor Helge Gerdes begleitete vier Jahre lang das Rallye-Dakar-Projekt von Volkswagen. Er lässt die Emotionen des ersten Diesel-Dakar-Sieges durch Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz im Jahr 2009 aufleben, schildert detailliert den knappsten „Dakar“-Triumph der Geschichte durch Carlos Sainz/Lucas Cruz im Jahr 2010 sowie die umjubelte Siegpremiere eines Arabers durch Nasser Al-Attiyah, der gemeinsam mit Timo Gottschalk im Januar 2011 unschlagbar ist. Die exklusiven Blicke hinter die Kulissen werden von den Fotografen der Bildagenturen DPPI und Kräling mit eindrucksvollen und einzigartigen Aufnahmen in Szene gesetzt. Ein lückenloser Statistikteil rundet das 144-seitige Buch ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=rallye+Gerdes&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )